debug - access violation

Keine ZugriffsberechtigungWenn in der debug.log Datei folgende Meldung steht >

access violation (type: read, address: 00000000  (bedeutet Zugriffsverletzung / Leseproblem vom Datenträger)

ist die Ursache meistens die, daß die Utherverse.exe nicht das Recht hat, auf deine Festplatte / Regedit zu schreiben/speichern.

Weiter kann eine fehlende oder "zerstörte" Datei der Grund für diese Meldung sein. Bein Login greift die utherverse.exe auf bestimmte Daten aus dem Secret City Verzeichnis zu. Wenn nun beim Download / Installtion von Secret City z.B. ein fehlendes Administrationsrecht (kein Schreibrecht) vorlag oder ein Firenscanner / Firewall etc. bestimmte Daten geblockt hat, so kann beim Zugriff darauf ebenso diese Meldung produzieren.

Dies passiert oft, wenn die Installation nicht als Administartor durchgeführt wird (besonders unter VISTA)

Lösung:

Pfeil Secret City komplett deinstallieren (Beschreibung hier)

Pfeil PC neu starten, damit auch alle vorhanden Registrierungseinträge gelöscht werden.

Kontrolliere bitte im Anschluß, ob das Verzeichnis "Secret City 3D Chat" noch existiert. Wenn ja, bitte manuell löschen.

Nun bitte als Administrator Secret City von der Webseite > Kundenbereich downloaden und installieren. Bitte lasse das Standard-Installationsverzeichnis stehen.

 

Beachte generell mal Folgendes:

Installations- und Patchprobleme

Secret City kann einen oder mehrere Updates (Patches) benötigen, um auf die momentan nutzbare Version aktualisiert zu werden. Neue Patches werden automatisch über den integrierten Patcher (UtherversePatcher.exe) geladen.

Administrator-Rechte werden benötigt

Wenn Du Windows XP benutzt, bitte stelle sicher, dass Du als Administrator eingeloggt bist, während Du einen Patch installierst. Wenn der Patch nicht mit einem Administratoren-Account installiert wird, können fehlende Schreibrechte dazu führen, dass der Patch nicht korrekt installiert wird. Wir können leider keinen Support für die Installation von Patches anbieten, wenn Du nicht über Administratoren-Rechte für den betreffenden Rechner verfügst.

Patchen unter Windows 7 und Windows Vista

Sollten bei der Instalaltion, bzw. beim Laden von Updates Fehlermeldungen auftreten, so beachte Folgendes.

Diese Art von Fehlern wird durch eine neue Sicherheitsfunktion von Windows 7 und Vista erzeugt, die "User Account Control" (UAC) oder "Benutzerkontensteuerung" genannt wird und verhindern soll, dass Programme unberechtigte Änderungen an Deinem Betriebssystem vornehmen. Um den Patch trotzdem erfolgreich aufspielen zu können, mußt Du sicherstellen, dass Du mit einem Nutzerkonto in Windows angemeldet bist, das über Administrator-Rechte verfügt.

Pfeil Um Dein Installationsverzeichnis schnell zu finden, rechtsklickst Du die Verknüpfung mit der roten SC-Maske auf dem Desktop und klickst im dann erscheinenden Menü auf „Dateipfad öffnen".

Pfeil Wenn Du in diesem Verzeichnis angekommen bist, rechtsklickst Du die UtherversePatcher.exe und wählst „Eigenschaften".

Pfeil Nun klickst Du hier bitte auf den Reiter "Kompatibilität" und setzt unten das Häkchen bei „Programm als Administrator ausführen".

Pfeil Klicke abschließend auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern, und auf „OK", um den Dialog zu verlassen.